top of page

Gipfeltour zum Wertacher Hörnle

herrliche Tour mit faszinierendem Ausblick

  • 5 Stunden 30 Minuten
  • 25 Euro
  • Parkplatz Wertach Waldspielplatz

Beschreibung

mittelschwere bis schwere Tour/Kondition erforderlich Streckentour mit schönem Panoramablick auch im Winter begehbar ca. 12,5 km / 700 hm Dauer ca. 5,5 Std / Gehzeit gut 3,5 Std Brotzeit am Gipfel, kurze Pausen zwischendurch im Sommer Einkehrmöglichkeit in der Schnitzlertalalpe (1440m) Ausrüstung: feste, knöchelhohe Schuhe Bei schlechter Witterung unbedingt regenfeste Kleidung, bei Sonnenschein Kopfbedeckung und Sonnenschutz. Im Winter: Grödel (Spikes/Steigeisen) erforderlich, können auf Anfrage bei mir ausgeliehen werden. Verpflegung mindestes 1,5 L Flüssigkeit, Brotzeit Das Wertacher Hörnle ist zu jeder Jahreszeit begehbar . Die Tour startet auf dem Parkplatz "Waldspielplatz" bei Wertach. Die ersten ca. 2,5 km geht es auf der Teerstraße immer leicht bergauf an einem Bach entlang. Durch den Wald gehen wir auf einem Pfad Richtung Schnitzleralpe. Kurz nach der Schnitzleralpe kommt bereits das 1. Gipfelkreuz, bis hier haben wir schon 400 hm zurückgelegt. Jetzt geht es an den eigentlichen Anstieg auf einem wunderschönen Waldweg. Ab hier lässt sich schon das herrliche Panorama, das oben auf uns wartet, erahnen. Der Weg ist abwechslungsreich, teils Teerstraße, teils Wald- und Wiesenweg. max. Teilnehmerzahl: 8 Personen Treffpunkt: Parkplatz Waldspielplatz bei Wertach (kostenlos) UTM 32T 603363 5271041 w3w /// wiegen.anziehend.farblich Informationen zum Schwierigkeitsgrad lies bitte unter dem Reiter "Preise & mehr"


bottom of page